Samstag, 7. Februar 2015

Must have for Kids

Hier zeige ich euch gleich zwei Probenähen auf einmal :) 

Einmal den Hoodie *Kroodie* von Finnleys
Zuerst war es die Freya (ein Pullunder) und mit der Erweiterung wird es zum Hoodie mit drei verschieden Kragen Variationen. 
Zum Beispiel wie bei mir mit einem Loopkragen ... 
Dazu gibt es auch noch drei unterschiedliche Ärmelvarianten...

Am besten schaut ihr mal bei Finnleys vorbei - dort seht ihr die ganze Vielfalt die der Schnitt hergibt.

Dazu hat fast Zeitgleich Knutschbengel die *Wrap Cap* rausgebracht.
Ein Beanieschnitt - waaaasss schon wieder eine Beanie? Wieee langweilig ... NEIN - sie hat das besondere Extra - eine Art Deko-Schnalle - die die Beanie einfach besonders macht.

Und wie ich finde sind die beiden Schnitte die perfekten Begleiter.

In  meiner Version aus Stoffen vom Stoffcentrum - einfach cool und trotzdem Mädchenhaft 

Der SternenSweat ist in der Farbe NATUR - auch wenn es für viele wie Altrosa aussieht .... es ist ein helleres BRAUN :P










Schnitt:

Stoffe:
Sternchen Sweat + Strickeinsatz + Bündchen vom Stoffcentrum 

Kommentare:

  1. Oh sieht der Pulli toll aus und die Stoffe sind auch super!!!
    Viele Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Woow ,supeer schön diese Farbkombi und Materialmix :)) den Schnitt muuuss ich auch haben ,gefällt mir sehr :)

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich! Und sooo schöne Haare hat das Model! Beneidenswert!!!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Wow ist das ein schöner Pullover !!! Tolle Farben !!! Einfach traumhaft schön und der kleinen steht es super !!!
    LG Vivi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nine,
    du machst mich arm :-D
    Ich habe direkt mal alles gekauft und dir deine Stoffkombi gemopst.
    Freya, Kroodie, Wrap Cap, Sternestoff und Strickstoff mussten jetzt einfach sein.
    Ich benötige ja Gott sei dank für unsere Püppi noch nicht so viel Stoff.
    Schau mal: http://stuff-deluxe.blogspot.de/2015/02/kroodie-wrapcap.html
    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Nicky

    AntwortenLöschen

... was sagst du dazu?